Inhalt

Projekte

Schulwettbewerb "Hand in Hand durch das All"


Schulwettbewerb "Hand in Hand durch das All"

Die Schüler der Klasse 4a haben sich erfolgreich beteiligt. Die Urkunde können Sie sich hier angucken.

Stadtradeln

2021 sind alle Schülerinnen und Schüler fleißig in die Padale getreten und haben erfolgreich beim "Stadtradeln" teilgenommen.

Die Urkunde vom Bürgermeister

Lesesommer

Vom 17. Juni bis 20. August 2021 hatten Schüler und Schülerinnen in Brandenburg wieder die Gelegenheit, beim Lesesommer mitzumachen und in den Wettstreit um die fleißigsten Leser zu treten.  

Mit jedem Eintrag in ihr eigenes Logbuch sammelten die Schüler und Schülerinnen zudem Punkte für ihre Schule. Schulen, deren Schüler fleißig lasen, qualifizierten sich damit ebenfalls für den Wettbewerb um den Wanderpokal, der jedes Jahr auf die Reise geht.

Wir freuen uns ganz besonders, dass auch in diesem Jahr die fleißigsten Leserinnen und Leser aus unserer Schule kamen.

Damit konnten wir den Wanderpokal verteidigen und er wird somit für ein weiteres Schuljahr an unserer Schule verbleiben.


Filmprojekt

Seit mehreren Jahren beteiligen sich die 5. Klassen unserer Schule am Kijufi Kinderrechte Filmprojekt.

Im November 2021 führten die Klassen 5a und 5b der Grundschule Auf dem Seeberg wieder das Filmprojekt zum Thema Kinderrechte durch. Das Projekt dauerte drei Tage; zuvor hatten wir bereits einen Workshop über die Kinderrechte abgeschlossen, um uns auf das Projekt vorzubereiten.

Am ersten Tag lernten wir den Aufbau eines Filmes kennen. Außerdem schrieben wir das Drehbuch für unseren eigenen Kurzfilm über das Thema Gleichberechtigung. Den Tag darauf lernten wir die Nutzung der Kamera, des Lichtes und des Tones kennen. Danach teilten wir uns in Gruppen auf und vergaben die Rollen. Am nächsten Tag drehte jede Klasse ihren Film auf dem Sportplatz und in der Schule.

Coronabedingt gab es in diesem Jahr leider keine Präsentation der Filme im Kino. Die Filme sind unter youtube xxx zu sehen.

Zum Abschluss des Projektes gibt es noch einen workshop ‚Internetritter‘. Die Schülerinnen und Schüler thematisieren den Umgang mit Kommentaren im Netz. Sie sprechen über Cybermobbing, Netiquette und entwickeln Möglichkeiten, um das Selbstwertgefühl und die Resilienz gegen verletzende Kommentare zu stärken.

Mathematikolympiade 2021

Herzlichen Glückwunsch, Timo Schlichting aus der 6. Klasse hat den 2. Platz der Mathematikolympiade des Landkreises Potsdam-Mittelmark belegt!

Urkunde vom Landkreis PM

Kinderreiseführer

Reiseführer für Kinder

Die Klasse 6 A aus dem Schuljahr 2016/17 mit Ihrer Klassenlehrerin Frau Katrin Feyerabend beschäftgten sich ein Jahr mit unserem schönen Heimatort. Es wurde erkundet, fotografiert und gezeichnet. Heraus kam: Ein Reiseführer für Kinder. Die 116 Seiten beinhalten u. a. geschichtliches, drei geführte Spaziergänge und eine Kleinmachnow- Rallye.

Reiseführer
Reiseführer



Reiseführer für Kinder (18,83 MB)

Mittelpunkt von Kleinmachnow bestimmen

In Zusammenarbeit mit Herrn R. Mach vom Heimatverein Kleinmachnow hat die Klasse 4a im Schuljahr 2016/17 den Mittelpunkt Kleinmachnows bestimmt. Das Projekt begann in der Schule mit der Bearbeitung von Karten in verschiedenen Gruppen. Über das Austarieren fanden die Gruppen den Mittelpunkt im Heidereiterweg.

Zum Treffen vor Ort kam der Bürgermeister, Michael Grubert,  zum Spatenstich dazu.

Mittelpunkt landkarte
Mittelpunkt landkarte

Mittelpunkt Kinder
Mittelpunkt Kinder